2G Energy wächst weiter

Borken
2G Energy hat den Umsatz 2021 gesteigert. Foto: geralt/Pixabay

Heek – Die 2G Energy AG, Hersteller von gasbetriebenen Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen aus Heek, hat im vergangenen Jahr ihren Wachstumskurs fortgesetzt und den Umsatz von 246,7 Millionen Euro im Vorjahr nach vorläufigen Zahlen auf rund 265 Millionen Euro gesteigert. Das ist ein Plus von sieben Prozent.

Dank eines starken Jahresendgeschäftes erreichte das Unternehmen im Bereich Neuanlagen mit rund 151 Millionen Euro nahezu das Umsatzniveau des Vorjahres (153,4 Millionen Euro), wie 2G mitteilte.

Umsatztreiber war das Servicegeschäft mit über 110 Millionen Euro (Vorjahr: 93,3 Millionen Euro, plus 20 Prozent). Davon entfielen rund 4,7 Millionen Euro auf die HJS Motoren GmbH, die ab der vollständigen Übernahme Ende Mai 2021 in den Konzernabschluss einbezogen wird.

Insbesondere der Dezember war nach Angaben von 2G von der sich wieder verschärfenden Covid-19-Situation und der Sorge vor einem erneuten umfassenden Lockdown geprägt, erklärte das Unternehmen in einer Pressemeldung. Vor diesem Hintergrund hätten zahlreichen Kunden ohnehin anstehende Servicearbeiten vorgezogen und gelieferte Neuanlagen umgehend in Betrieb genommen.    

2G beschäftigt rund 700 Mitarbeiter, die am Hauptsitz in Heek, in Nordamerika sowie in fünf weiteren europäischen Standorten tätig sind. Insgesamt ist das Unternehmen in mehr als 50 Ländern aktiv. Es wurde 1995 gegründet und ist seit 2007 an der Börse gehandelt.

Weitere Interessante
Artikel

Münster – Dr. Robert Zeidler ist zum Vorstandsvertreter der Sparkasse Münsterland Ost ernannt worden. Der Verwaltungsrat des Kreditinstituts hatte dem 45-Jährigen sein Vertrauen ausgesprochen und den…

Jetzt lesen

Sassenberg – Der technotrans-Konzern mit Hauptsitz in Sassenberg hat das erste Halbjahr 2022 mit einem deutlichen Umsatz- und Ergebniswachstum abgeschlossen. Der Konzernumsatz belief sich auf 113,9…

Jetzt lesen

Bocholt – Dr. Magnus Ekerot, derzeit Senior Vice President bei Bosch Security and Safety Systems, wechselt als CEO und Vorsitzender des Vorstands zum Telekommunikationshersteller Gigaset in Bocholt.…

Jetzt lesen