Krumme Ehrenmitglied der IHK-Vollversammlung

Coesfeld
IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer (links) überreichte Heinrich-Georg Krumme die Ernennungsurkunde zum Ehrenmitglied der Vollversammlung. Foto: IHK

Coesfeld – Für seine Verdienste um die regionale Wirtschaft ist Heinrich-Georg Krumme zum Ehrenmitglied der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen ernannt worden. IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer überreichte dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Westmünsterland die Ernennungsurkunde.

Krumme hat sich 19 Jahre in der Vollversammlung und 18 Jahre im Präsidium der IHK Nord Westfalen engagiert und dabei die Gesamtinteressen der Wirtschaft des Münsterlandes und der Emscher-Lippe-Region gegenüber Politik und Verwaltung vertreten. Zudem hat er von 2004 bis 2022 den IHK-Regionalausschuss für den Kreis Coesfeld geführt und war in weiteren Gremien der Selbstverwaltung der nord-westfälischen Wirtschaft aktiv. 2013 war er für sein Engagement bereits mit der Goldenen Ehrennadel der IHK ausgezeichnet worden. Derzeit leitet er den Arbeitskreis Immobilienwirtschaft.

Weitere Interessante
Artikel

Münster – Dr. Robert Zeidler ist zum Vorstandsvertreter der Sparkasse Münsterland Ost ernannt worden. Der Verwaltungsrat des Kreditinstituts hatte dem 45-Jährigen sein Vertrauen ausgesprochen und den…

Jetzt lesen

Sassenberg – Der technotrans-Konzern mit Hauptsitz in Sassenberg hat das erste Halbjahr 2022 mit einem deutlichen Umsatz- und Ergebniswachstum abgeschlossen. Der Konzernumsatz belief sich auf 113,9…

Jetzt lesen

Bocholt – Dr. Magnus Ekerot, derzeit Senior Vice President bei Bosch Security and Safety Systems, wechselt als CEO und Vorsitzender des Vorstands zum Telekommunikationshersteller Gigaset in Bocholt.…

Jetzt lesen