Krone Gruppe erweitert Vorstand: Ole Klose ist CFO

Emsland
Ole Klose ist neuer CFO in der Krone Gruppe. Foto: Krone

Spelle – Die Krone Gruppe mit Hauptsitz in Spelle erweitert ihren Vorstand: Neu zur Führungsriege gehört seit dem 1. April 2022 Ole Klose als Chief Financial Officer (CFO). Hintergrund für die personelle Erweiterung des Vorstands ist nach Angaben von Krone das starke Wachstum des Nutzfahrzeug- und Landmaschinenherstellers.

Der Aufsichtsrat unter der Führung von Bernard Krone will mit dieser Entscheidung „die zukunftsfähigen Strukturen und den bisherigen Erfolgskurs des Unternehmens“ stärken. Neben den Vorständen Dr. David Frink (CEO) und Dr. Stefan Binnewies (COO) verantwortet Klose (CFO) bereits seit Oktober 2019 als Mitglied der Geschäftsleitung der Krone Holding zahlreiche Aktivitäten der weiteren Unternehmensbereiche wie Vermietung, Finanzierung oder die Handelssparte.

Mit dem Ausbau des Vorstandes auf drei Mitglieder werden auch die Aufgabenfelder neu verteilt: Der 56-Jährige Klose wird die Finanzaktivitäten sowie das Personalressort verantworten. Binnewies wird sich vor dem Hintergrund weltweit angespannter Beschaffungsmärkte verstärkt den strategischen Einkaufsprozessen und dem Lieferantenmanagement widmen. Er verantwortet zudem weiterhin sämtliche Aktivitäten der Nutzfahrzeugsparte in der Krone Gruppe. Die stark prozessorientierten Ressorts strategischer Art Digitalisierung und Investitionen werden zukünftig direkt Vorstandsvorsitzenden Frink geführt. Ihm obliegt weiterhin die Verantwortung der international aktiven Landtechniksparte im Vorstand. 

„Durch die Erweiterung des Vorstandes festigen wir die Zukunftsfähigkeit der Aktivitäten unserer Unternehmensgruppe in den unterschiedlichen Bereichen“, erklärte Bernard Krone als Vorsitzender des Aufsichtsrates der Krone Gruppe.

Weitere Interessante
Artikel

Münster – Dr. Robert Zeidler ist zum Vorstandsvertreter der Sparkasse Münsterland Ost ernannt worden. Der Verwaltungsrat des Kreditinstituts hatte dem 45-Jährigen sein Vertrauen ausgesprochen und den…

Jetzt lesen

Sassenberg – Der technotrans-Konzern mit Hauptsitz in Sassenberg hat das erste Halbjahr 2022 mit einem deutlichen Umsatz- und Ergebniswachstum abgeschlossen. Der Konzernumsatz belief sich auf 113,9…

Jetzt lesen

Bocholt – Dr. Magnus Ekerot, derzeit Senior Vice President bei Bosch Security and Safety Systems, wechselt als CEO und Vorsitzender des Vorstands zum Telekommunikationshersteller Gigaset in Bocholt.…

Jetzt lesen