Kreis Borken

Gewerbeschau für Gronau/Epe: Spedition Rose ist die 50. Anmeldung

Gronau-Epe: Im Zuge eines Unternehmensbesuches haben sich Dr. Thomas Robbers und Kathrin Homölle von der Wirtschaftsförderung Gronau mit einem kleinen Präsent bei der Spedition Rose für die Anmeldung zur Gewerbeschau für Gronau und Epe im kommenden Jahr bedankt. Rose ist das 50. Unternehmen, das seine Teilnahme an der Leistungsschau am 14. Mai 2023 zugesichert hat.

Freuen sich auf die Gewerbeschau (von links): Dr. Thomas Robbers, Rudolf und Christian Rose sowie Kathrin Homölle

Anzeige

Rudolf und Christian Rose freuten sich über den Besuch und darauf, ihr Speditions- und Logistikunternehmen im nächsten Jahr auf der Gewerbeschau präsentieren zu können. Die beiden Unternehmer möchte die Gewerbeschau insbesondere für die Fachkräftegewinnung und die Neukundenakquise nutzen.

Bis zum 15. Dezember können sich die Unternehmen in Gronauer und Epe noch für eine Teilnahme registrieren.Hier geht es zur Anmeldung.

Für Fragen steht Kathrin Homölle unter 02562 9310-13 oder unter homoell@wirtschaft-gronau.de zur Verfügung.

Artikel teilen