Dr. Claus Niemann neuer Chairman von HLB Deutschland

Osnabrücker Land
Dr. Claus Niemann ist neuer Chairman von HLB Deutschland | Foto: Dr. Klein, Dr. Mönstermann + Partner GmbH

Osnabrück – Dr. Claus Niemann, Partner der Kanzlei HLB Klein Mönstermann in Osnabrück, ist neuer Chairman und Sprecher von HLB Deutschland. Damit steht er an der Spitze des globalen Wirtschaftsprüfer- und Steuerberater-Netzwerks HLB.

Der promovierte Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Niemann folgt auf Magnus von Buchwaldt, der aus persönlichen Gründen nicht zur Wiederwahl antrat. Der neue HLB-Chairman dankte seinem Vorgänger, der dem Netzwerk seit 2019 vorstand: „Herr von Buchwaldt hat mit vielen Impulsen das HLB Netzwerk professionell weiterentwickelt.“ Niemann gehört bereits seit 2013 dem fünfköpfigen Führungsgremium von HLB Deutschland an. Der 58-Jährige ist Partner der Kanzlei HLB Klein Mönstermann mit 170 Mitarbeitern in Osnabrück und an zwei weiteren Standorten. Niemanns beruflicher Schwerpunkt liegt in der steuerlichen Gestaltungsberatung sowie in der Prüfung von größeren Unternehmensgruppen und Konzernunternehmen.

In seiner Funktion an der Spitze des Netzwerks aus 22 HLB-Kanzleien in Deutschland sieht Niemann seine Aufgabe darin, die Kompetenzpotenziale der einzelnen Büros auf Spezialgebieten für die Gruppe und ihre Mandanten noch besser nutzbar zu machen. Bei den jährlichen Treffen von HLB International kommen mehr als 300 Tax- and Audit-Partner regelmäßig zusammen und tauschen sich fachlich aus.

Der gebürtige Osnabrücker ist verheiratet und hat zwei Töchter. Als Lehrbeauftragter unterrichtet er zudem an der Universität Osnabrück Bilanzsteuerrecht und Besteuerung von Personalgesellschaften sowie als Dozent beim IFU-Institut Steuerthemen.

Info:
HLB ist ein globales Netzwerk aus unabhängigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in mehr als 150 Ländern mit über 30.000 Mitarbeitern. In Deutschland beraten 23 Mitgliedsfirmen mit 225 Partnern und über 2.000 Experten Entscheider und Unternehmen aller Unternehmensgrößen und -branchen. Mit einem Umsatz von mehr als 240 Millionen Euro gehört HLB zu den Top 3 der in Deutschland tätigen Netzwerke.

Weitere Interessante
Artikel

Münster – Dr. Robert Zeidler ist zum Vorstandsvertreter der Sparkasse Münsterland Ost ernannt worden. Der Verwaltungsrat des Kreditinstituts hatte dem 45-Jährigen sein Vertrauen ausgesprochen und den…

Jetzt lesen

Sassenberg – Der technotrans-Konzern mit Hauptsitz in Sassenberg hat das erste Halbjahr 2022 mit einem deutlichen Umsatz- und Ergebniswachstum abgeschlossen. Der Konzernumsatz belief sich auf 113,9…

Jetzt lesen

Bocholt – Dr. Magnus Ekerot, derzeit Senior Vice President bei Bosch Security and Safety Systems, wechselt als CEO und Vorsitzender des Vorstands zum Telekommunikationshersteller Gigaset in Bocholt.…

Jetzt lesen