Kreis Borken

Verein trifft Wirtschaft: Kooperationsvarianten mit Win-win-Effekt

Velen – Wie können Unternehmen und Vereine von einer Zusammenarbeit beidseitig profitieren? Darum ging es beim Meeting Mittelstand des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) beim TUS Velen.

Anzeige

Sport-Sponsoring galt lange Zeit vornehmlich als Marketing-Instrument zur Steigerung von Image und Bekanntheitsgrad für Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens. Vielfach ist das heute gerade im Profi-Sport immer noch so, fast ausschließlich finden sich dort bekannte Consumer-Marken auf den Trikots der Vereine. Doch neben den großen Brands haben inzwischen alle Profi-Vereine auch Sponsorenpools, in denen sich viele regionale Mittelständler aus dem B2B-Bereich engagieren. „Das hat an Bedeutung gewonnen, da die Unternehmen zunehmend auch ihre Arbeitgebermarke aufbauen müssen,“ erläutert Bernd Gohlke vom veranstaltenden BVMW Borken.

Wie die gemeinsamen Aktivitäten im Profi-Fußball gestaltet werden können, erläuterte Jonas Revers, Leiter Partnermanagement des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05, im Impulsvortrag. 

Wie die Zusammenarbeit von Vereinen mit der lokalen mittelständischen Wirtschaft für beide Partner erfolgreich gestaltet werden kann, zeigten die beiden nachfolgenden Referenten. Gerade weil vielen Mittelständlern noch nicht bewusst sei, welches große Potenzial in einer konzeptionellen Zusammenarbeit liege, zeigte Markus Lammerding, Geschäftsführer der ITM holding GmbH in Gescher und Präsident des SV Gescher, anhand seines Unternehmens und des Gescheraner Sportvereins ein Beispiel aus der Praxis.
 

Ergänzt wurden die Ausführungen mit dem Konzept „Sport meets Young Professionals“ des FC Eintracht Rheine. Vorstand Ralf Bussmann hat ein Konstrukt geschaffen, in dem die Wirtschaft, Schulen und Vereine gemeinsam als Brückenbauer zu den Nachwuchskräften wirken. Damit erschließe das Sport-Sponsoring neue Dimensionen und Zielgruppen, für mittelständische Unternehmen sei das ein lohnendes Engagement mit neuartigem Return on Invest.

Artikel teilen
Podcast

Starke Gäste – starke Gespräche

Spannende Gespräche mit interessanten Menschen zu relevanten Themen, die nicht nur die Wirtschaftstreibenden im Münsterland und dem südwestlichen Niedersachsen bewegen – das und einiges mehr gibt es alle 14 Tage mit dem Wirtschaft aktuell-Podcast aufs Ohr.

jetzt anhören


Neuigkeiten
aus der Region