Kreis Borken

Netgo übernimmt Glöckler & Lauer

Borken – Weitere Expansion bei netgo: Durch die Übernahme des IT-Dienstleisters Glöckler & Lauer aus Neu-Ulm wollen die Bokener ihr Kanzleigeschäft, das unter dem Label netgo tax am Markt agiert, weiter ausbauen.

Neue Partner (von links): Alexander Blum, Oliver Glöckler, Oliver Mauss und Thomas Lauer. Foto (Quelle): Netgo

Anzeige

Nach der Akquisition der nitsche Gruppe mit über 100 Mitarbeitenden und fünf Standorten im süddeutschen Raum Anfang Mai (WA berichtete) stellt die Übernahme von Glöckler & Lauer den nächsten Schritt einer „fokussierten Wachstumsstrategie“ in diesem Bereich dar, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung erklärt. Glöckler & Lauer sei ebenfalls DATEV Hosting Partner und Microsoft Cloud Service Provider im süddeutschen Raum. Im Zuge der Übernahme wächst netgo tax auf über 200 Mitarbeitende und bündelt als überregional agierender Anbieter Kompetenzen im Kanzlei- und im DATEV-Bereich.

„Mit Glöckler & Lauer und der nitsche Gruppe konnten wir zwei führende Unternehmen gewinnen und bauen unseren Vorsprung im Kanzleigeschäft mit großen Schritten weiter aus“, erklärt netgo-CEO Oliver Mauss.

Das operative Geschäft und die Geschäftsführung des 1978 gegründeten Unternehmens Glöckler & Lauer übernimmt weiterhin Thomas Lauer. „Für unsere Kunden und Partner bietet die Verschmelzung mit der netgo tax ein gewaltiges Potenzial“, betont Lauer.

Artikel teilen