Sat May 26 21:37:17 CEST 2018

Merkliste

Lesenswert
Hygiene oberstes Gebot

Egal, ob es die Schweinegrippe ist oder Influenza. Zum Winter ist die Gesundheit der Mitarbeiter eines Unternehmens ein besonders hohes ...  

Genehmigungsverfahren: zu kompliziert und langwierig?

Wer schon einmal einen Genehmigungs- oder Änderungsantrag für eine Anlage gestellt hat, die unter das Bundesimmissionsschutzgesetz ...  

Schutz vor SPAM: Das ist wichtig

SPAM - sie sind nervig und zumeist unerwünscht, sie behindern die Alltagsarbeit in den Unternehmen. Im Jahr können die Spammer damit ...  

Wenn Arbeit krank macht

Im Arbeitsalltag fallen sie zunächst fast nie negativ auf. Im Gegenteil: Sie wirken engagiert, motiviert und auch die eine oder andere ...  

Verjährungsfalle Gewährleistungsbürgschaft

Eigentlich sollte die Gewährleistungsbürgschaft eine sichere Angelegenheit sein. Nach Ansicht von Rechtsanwalt Otto Lieber von der ...  

Zeigen, was man hat – aber wie?

Jeder kennt sie. Kaum einer will sie. Aber viele brauchen sie, denn wirklich alle lassen sich – bewusst oder unbewusst – von ihr ...  

Motivation ohne Incentives – geht das?

Die Motivation ihrer Mitarbeiter liegt vielen Unternehmern am Herzen. Die Frage lautet aber immer wieder: Wie motiviere ich meine ...  

Internet-Werberecht: Das sind die Fallen

Immer mehr Unternehmen nutzen das Internet, um für sich, ihre Produkte und Dienstleistungen zu werben, oder um online Waren zu ...  

Ein schmaler Grat

Stadtlohn - Sie tun es alle, egal, ob Chef oder Angestellter, ob Handwerker oder Bürohengst, ob Millionär oder Ein-Euro-Jobber. Sie ...  

Zwischen den Stühlen

Sie sollen ihren „Laden“ im Griff haben, das Beste aus ihren Mitarbeitern herausholen und somit maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens ...  

Bilanzieren Sie Ihre Kreativität

Die kontinuierliche Verbesserung der unternehmerischen Strukturen, der eigenen Produkte und Dienstleistungen ist für den Erhalt der ...  

Existenzgründung will auch steuerlich gut durchdacht sein

Das Interesse am Thema „Existenzgründung“ ist nach wie vor groß, gute Ideen sind vorhanden. Dass der Weg in die Unternehmerschaft aber ...  

Generationenwechsel aus Nachfolgersicht

Die Sicherung der Unternehmensnachfolge gehört zu den wichtigsten unternehmerischen Herausforderungen. Über die Kernaussagen einer ...  

Verlustausgleich: zwischen Freud und Leid

Ein Unternehmer zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er Initiative ergreift und das Risiko seiner Tätigkeit trägt. Doch wer viel ...  

Vorsicht, Insolvenzfalle

Geht ein Unternehmen in die Insolvenz, erhalten immer häufiger auch Werkunternehmer, die mit dem insolventen Auftraggeber ...  

Tipps für den „Steuerdschungel“

Das deutsche Steuerrecht ändert sich rasant. Aufgrund der zahlreichen Klageverfahren bei Finanzgerichten oder beim Bundesfinanzhof ...  

Chancen in den Niederlanden erkennen und nutzen

Für deutsche Unternehmen gibt es eine Vielzahl guter Gründe, auf dem niederländischen Nachbarmarkt grenzüberschreitend tätig zu werden. ...  

Chaos auf dem Bau: Das muss der Handwerker beachten

Ein Hauptproblem am Bau ist der immer bestehende Zeitdruck. Viel zu häufig versprechen der Architekt oder das Bauplanungsbüro dem ...  

Suchergebnisse

Treffer 1 - 10 von 282 auf der Suche nach "Osnabrück"

Sortierung: Relevanz Datum Titel

Vorstandswechsel bei Sparkasse Osnabrück (56%)

Osnabrück - Der Verwaltungsrat der Sparkasse Osnabrück hat beschlossen, dass Nancy Plaßmann ... vorbehaltlich der Zustimmung des Trägers der Sparkasse, dem Sparkassenzweckverband Osnabrück, der am 11 ... in der Sparkasse Osnabrück tätig. Die Diplom-Kauffrau hat ihre Sparkassenkarriere 1998 nach dem Abitur am Ernst ... die Spenden und Sponsoring Aktivitäten der Sparkasse Osnabrück. Sparkasse Osnabrück, Plaßmann, Petersmann, Vorstand Vorstandswechsel bei Sparkasse Osnabrück ... Osnabrück - Der Verwaltungsrat der Sparkasse Osnabrück hat beschlossen, dass Nancy Plaßmann Nachfolgerin des Vorstandsmitglieds Friedrich H. Petersmann werden soll.

Fri Nov 24 10:47:11 CET 2017
Digitalisierung: „39 Millionen Euro für den Breitbandausbau“ (51%)

Digitalisierung im Landkreis Osnabrück: ein Gespräch mit dem Wirtschaft-aktuell-Herausgeber Siegfried Averhage, Geschäftsführer der WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land. Herr Averhage, welchen Stellenwert hat das Thema „Digitalisierung“ im Landkreis Osnabrück aus Ihrer Sicht? Für viele Unternehmen, Verwaltungen, aber auch Privatpersonen im Landkreis Osnabrück hat ... . Landkreis Osnabrück, Siegfried Averhage, WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land ... Digitalisierung im Landkreis Osnabrück: ein Gespräch mit dem Wirtschaft-aktuell-Herausgeber Siegfried Averhage, Geschäftsführer der WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land.

Mon Feb 19 16:26:24 CET 2018
Land Niedersachsen fördert Niels-Stensen-Kliniken (50%)

Bramsche/Osnabrück – Die Niels-Stensen-Kliniken Bramsche und das Marienhospital Osnabrück (MHO), das in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken agiert, erhalten Unterstützung vom Land Niedersachsen ... im Marienhospital Osnabrück gab es beim Besuch von Gesundheitsministerin Cornelia Rundt (links) strahlende ... -Stensen-Kliniken, Osnabrück, Marienhospital Osnabrück, Land Niedersachsen, Rundt Freude in den Niels ... . Der Krankenhausstandort Bramsche sei sehr wichtig. Auch im Marienhospital Osnabrück sollen die Bauarbeiten dank ... Bramsche/Osnabrück – Die Niels-Stensen-Kliniken Bramsche und das Marienhospital Osnabrück (MHO), das in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken agiert, erhalten Unterstützung vom Land Niedersachsen für ihre notwendigen Bauprojekte. Gesundheitsministerin Cornelia Rundt übergab jetzt bei einem Besuch der Einrichtungen die Fördermittelbescheide über insgesamt 30,2 Millionen Euro.

Mon Oct 23 09:39:04 CEST 2017
Landkreis Osnabrück erhält Zertifikat „Familiengerechter Kreis“ (49%)

Osnabrück – Der Landkreis Osnabrück hat das Zertifikat „Familiengerechter Kreis“ erhalten. Das Siegel bekam die Verwaltung vom Verein „Familiengerechte Kommune“. Landkreis Osnabrück, Lübbersmann, Familiengerecht Kommune, Zertifikat Landrat Michael Lübbersmann (vorne, Fünfter von rechts) nahm ... , die wiederum das Zusammenleben von Jung und Alt fördern sollen. Landkreis Osnabrück erhält Zertifikat „Familiengerechter Kreis“ Foto: Landkreis Osnabrück/Hermann Pentermann ... Osnabrück – Der Landkreis Osnabrück hat das Zertifikat „Familiengerechter Kreis“ erhalten. Das Siegel bekam die Verwaltung vom Verein „Familiengerechte Kommune“.

Tue Oct 17 10:34:40 CEST 2017
Den Spiegel vorgehalten (39%)

eine aktuelle Studie der Hochschule Osnabrück gezeigt. Fazit: Für Führungskräfte gelten in der Praxis oft ... Osnabrück. In einer explorativen Studie hat er Chefs aus der oberen Führungsetage von 118 Unternehmen ... der Osnabrücker Professor. Doch den Chef konsequenterweise dann als wahren Kündigungsgrund zu nennen ... Der Osnabrücker Professor fordert deshalb mehr Anreize für Chefs, Mitarbeiter zu fördern und für neue ... Mit regelmäßigen Coachings und Weiterbildungsseminaren versuchen Unternehmen heutzutage, ihre Führungskräfte zu vorbildlichem und verantwortungsbewusstem Führungsverhalten zu „erziehen“. So scheint es zumindest für den Außenstehenden. Dass Vorstände und Geschäftsführer hinter den Kulissen aber tatsächlich mehr auf die nackten Zahlen als auf eine humane Führungskultur ihrer Chefs achten, hat eine aktuelle Studie der Hochschule Osnabrück gezeigt. Fazit: Für Führungskräfte gelten in der Praxis oft

Thu Feb 02 13:09:27 CET 2012
Cyberattacke: „Jedes Unternehmen braucht einen Notfallplan“ (39%)

kann es treffen!“ im Rahmen eines Unternehmensfrühstücks. Der Landkreis Osnabrück hatte dazu ... des Unternehmensfrühstücks für das nördliche Osnabrücker Land: (von links): Siegfried Averhage ... eines Datendiebstahls. Mit der Veranstaltung wolle der Landkreis Osnabrück sensibilisieren. „Für die Infektion ... Landkreises Osnabrück, WIGOS. Auf der einen Seite würden oftmals im Gespräch neue Ideen ... Ankum – Welche Risiken gibt es auch für kleine und mittlere Unternehmen, Wirtschaftsspionage zum Opfer zu fallen? Antworten auf diese Frage gab Jörg Peine-Paulsen von der Abteilung Wirtschaftskriminalität des Niedersächsischen Verfassungsschutzes bei seinem Vortrag „Wirtschaftsspionage – Jeden kann es treffen!“ im Rahmen eines Unternehmensfrühstücks. Der Landkreis Osnabrück hatte dazu Unternehmen aus dem gesamten Nordkreis in das See- und Sporthotel nach Ankum eingeladen.

Thu Oct 19 10:50:12 CEST 2017
Wirtschaft aktuell TV IX (36%)

http://wirtschaft-aktuell.ma10852.plusserver.de/0609_WATV.wmv Die Themen: ++ Sonnenblumenkerne als Wärmespender ++ Alternative Energien am Flughafen Münster-Osnabrück ++ Wir tauchen ein in eine andere Welt: Der Unterwasserpark NaturaGart in Ibbenbüren ++ Expertengespräch zum Thema "Breitband" ++ /tv/Bilder_TV_Sendungen/Sendung_09_03062009.jpg Flughafen Münster-Osnabrück, NaturaGart, Internet, Breitband <p>Die Themen:</p> <ul> <li>Sonnenblumenkerne ... Die Themen: ++ Sonnenblumenkerne als Wärmespender ++ Alternative Energien am Flughafen Münster-Osnabrück ++ Wir tauchen ein in eine andere Welt: Der Unterwasserpark NaturaGart in Ibbenbüren ++ Expertengespräch zum Thema "Breitband" ++

Wed Nov 24 15:41:16 CET 2010
Wirtschaft aktuell : Aktuelle Nachrichten aus Osnabrück (36%)

DatePublished /region/osnabrueck/|z7article|100 Wirtschaft aktuell : Aktuelle Nachrichten aus Osnabrück Title dateLastModified Author Teaser Wirtschaft aktuell : Aktuelle Nachrichten aus Osnabrück Description Author rss_2.0 Wirtschaft aktuell allInFolderPriorityDateDesc Title

Thu Dec 11 22:22:12 CET 2008
Wann kommt das Digitalministerium? (35%)

Kommentar Stadtlohn/Osnabrück - „Den digitalen Lippenbekenntnissen in Deutschland müssen endlich Taten folgen.“ Das forderte Professor Dr. Tobias Kollmann, Inhaber des Lehrstuhls für E-Business und E-Entrepreneurship an der Universität Duisburg-Essen, und Vorsitzender des Beirats „Junge Digitale ... Bundesverbandes der Dienstleistungsunternehmen in Osnabrück. In seinem Kommentar für Wirtschaft aktuell ... der Dienstleistungsunternehmen in Osnabrück auf den Punkt gebracht: „Den digitalen Lippenbekenntnissen ... Stadtlohn/Osnabrück - „Den digitalen Lippenbekenntnissen in Deutschland müssen endlich Taten folgen.“ Das forderte Professor Dr. Tobias Kollmann, Inhaber des Lehrstuhls für E-Business und E-Entrepreneurship an der Universität Duisburg-Essen, und Vorsitzender des Beirats „Junge Digitale Wirtschaft“ im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, jetzt bei einer Veranstaltung des Bundesverbandes der Dienstleistungsunternehmen in Osnabrück. In seinem Kommentar für Wirt

Thu Feb 09 16:30:46 CET 2017
Nachrichten aus der Region Osnabrück (30%)

Nachrichten aus der Region Osnabrück Title Title

Mon Oct 13 10:05:42 CEST 2008
Erweiterte Suche