Sat May 26 21:39:18 CEST 2018

Merkliste

Lesenswert
Hygiene oberstes Gebot

Egal, ob es die Schweinegrippe ist oder Influenza. Zum Winter ist die Gesundheit der Mitarbeiter eines Unternehmens ein besonders hohes ...  

Genehmigungsverfahren: zu kompliziert und langwierig?

Wer schon einmal einen Genehmigungs- oder Änderungsantrag für eine Anlage gestellt hat, die unter das Bundesimmissionsschutzgesetz ...  

Schutz vor SPAM: Das ist wichtig

SPAM - sie sind nervig und zumeist unerwünscht, sie behindern die Alltagsarbeit in den Unternehmen. Im Jahr können die Spammer damit ...  

Wenn Arbeit krank macht

Im Arbeitsalltag fallen sie zunächst fast nie negativ auf. Im Gegenteil: Sie wirken engagiert, motiviert und auch die eine oder andere ...  

Verjährungsfalle Gewährleistungsbürgschaft

Eigentlich sollte die Gewährleistungsbürgschaft eine sichere Angelegenheit sein. Nach Ansicht von Rechtsanwalt Otto Lieber von der ...  

Zeigen, was man hat – aber wie?

Jeder kennt sie. Kaum einer will sie. Aber viele brauchen sie, denn wirklich alle lassen sich – bewusst oder unbewusst – von ihr ...  

Motivation ohne Incentives – geht das?

Die Motivation ihrer Mitarbeiter liegt vielen Unternehmern am Herzen. Die Frage lautet aber immer wieder: Wie motiviere ich meine ...  

Internet-Werberecht: Das sind die Fallen

Immer mehr Unternehmen nutzen das Internet, um für sich, ihre Produkte und Dienstleistungen zu werben, oder um online Waren zu ...  

Ein schmaler Grat

Stadtlohn - Sie tun es alle, egal, ob Chef oder Angestellter, ob Handwerker oder Bürohengst, ob Millionär oder Ein-Euro-Jobber. Sie ...  

Zwischen den Stühlen

Sie sollen ihren „Laden“ im Griff haben, das Beste aus ihren Mitarbeitern herausholen und somit maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens ...  

Bilanzieren Sie Ihre Kreativität

Die kontinuierliche Verbesserung der unternehmerischen Strukturen, der eigenen Produkte und Dienstleistungen ist für den Erhalt der ...  

Existenzgründung will auch steuerlich gut durchdacht sein

Das Interesse am Thema „Existenzgründung“ ist nach wie vor groß, gute Ideen sind vorhanden. Dass der Weg in die Unternehmerschaft aber ...  

Generationenwechsel aus Nachfolgersicht

Die Sicherung der Unternehmensnachfolge gehört zu den wichtigsten unternehmerischen Herausforderungen. Über die Kernaussagen einer ...  

Verlustausgleich: zwischen Freud und Leid

Ein Unternehmer zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er Initiative ergreift und das Risiko seiner Tätigkeit trägt. Doch wer viel ...  

Vorsicht, Insolvenzfalle

Geht ein Unternehmen in die Insolvenz, erhalten immer häufiger auch Werkunternehmer, die mit dem insolventen Auftraggeber ...  

Tipps für den „Steuerdschungel“

Das deutsche Steuerrecht ändert sich rasant. Aufgrund der zahlreichen Klageverfahren bei Finanzgerichten oder beim Bundesfinanzhof ...  

Chancen in den Niederlanden erkennen und nutzen

Für deutsche Unternehmen gibt es eine Vielzahl guter Gründe, auf dem niederländischen Nachbarmarkt grenzüberschreitend tätig zu werden. ...  

Chaos auf dem Bau: Das muss der Handwerker beachten

Ein Hauptproblem am Bau ist der immer bestehende Zeitdruck. Viel zu häufig versprechen der Architekt oder das Bauplanungsbüro dem ...  

Suchergebnisse

Treffer 1 - 10 von 386 auf der Suche nach "Coesfeld"

Sortierung: Relevanz Datum Titel

Ökoprofit-Betriebe im Kreis Coesfeld ausgezeichnet (41%)

2016 zehn engagierte Unternehmen und Institutionen in die zweite Ökoprofit-Runde im Kreis Coesfeld ... Auszeichnungsveranstaltung beim HID der Werkstätten Karthaus in Dülmen. Ökoprofit, Coesfeld, Schulze ... - und Klimaschutz bei. Ich freue mich, dass der Kreis Coesfeld die zweite Runde erfolgreich ... im Kreis Coesfeld an: „Aktuell gehen wir in die Akquise für die dritte Runde, die Anfang 2018 starten ... -Umweltministerium sowie der Sparkasse Westmünsterland und den Stadtwerken Coesfeld und Dülmen, die das Projekt ... Dülmen – „Ökoprofit – Umwelt- und Klimaschutz mit Gewinn“ – unter diesem Motto starteten im Juni 2016 zehn engagierte Unternehmen und Institutionen in die zweite Ökoprofit-Runde im Kreis Coesfeld, drei weitere Betriebe aus der ersten Projektrunde ließen sich rezertifizieren. Ein Jahr lang haben die Betriebe mithilfe externer Berater ihre Energieeffizienz und ihren Umweltschutz auf den Prüfstand gestellt. Nach erfolgreicher Arbeit und bestandener Abs

Wed Oct 11 09:51:21 CEST 2017
Kreis Coesfeld auf der Expo Real präsentiert (38%)

. Dort präsent waren auch der Kreis Coesfeld mit Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und die Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld (wfc) mit Geschäftsführer in München vertreten. wfc, Expo Real, Messe, Kreis Coesfeld, Grüner, Schulze Pellengahr Im Gespräch über den Wirtschaftsstandort Münsterland und den Kreis Coesfeld auf der Expo Real (von links): wfc-Geschäftsführer Dr. Jürgen Grüner ... und Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr. „Der Kreis Coesfeld ist eine dynamische ... München – Mit rund 40.000 Teilnehmern aus 77 Ländern und 1.800 Ausstellern zählte die Expo Real auch in diesem Jahr wieder zu den größten B2B-Fachmessen für Immobilien und Investitionen in Europa. Dort präsent waren auch der Kreis Coesfeld mit Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und die Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld (wfc) mit Geschäftsführer in München vertreten.

Tue Oct 17 10:10:07 CEST 2017
„Vorschriften verhindern Produktivität“ (38%)

Coesfeld - „Das Land Nordrhein-Westfalen soll zum Vorreiter bei schnellen Genehmigungsverfahren ... neunten „Forum Politik und Mittelstand“ vor rund 100 Gästen aus Handwerk und Verwaltung in Coesfeld ... Coesfeld ins Technologie-Zentrum der Handwerks-Bildungsstätten in Coesfeld. Diskutierten beim „Forum ... Coesfeld e.V.), Robin Mentrup (Juniorchef Elektro Robert Mentrup) und Ulrich Müller (Hauptgeschäftsführer Kreishandwerkerschaft Coesfeld) Professor Dr. Andreas Pinkwart sprach beim neunten „Forum Politik ... Coesfeld - „Das Land Nordrhein-Westfalen soll zum Vorreiter bei schnellen Genehmigungsverfahren für die Wirtschaft werden.“ Das betonte NRW-Wirtschaftsminister Professor Dr. Andreas Pinkwart beim neunten „Forum Politik und Mittelstand“ vor rund 100 Gästen aus Handwerk und Verwaltung in Coesfeld. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Handwerksvertreten diskutierte der Politiker über ... Coesfeld ins Technologie-Zentrum der Handwerks-Bild

Tue May 22 09:03:30 CEST 2018
„Vorschriften verhindern Produktivität“ (38%)

Coesfeld - „Das Land Nordrhein-Westfalen soll zum Vorreiter bei schnellen Genehmigungsverfahren ... neunten „Forum Politik und Mittelstand“ vor rund 100 Gästen aus Handwerk und Verwaltung in Coesfeld ... Coesfeld ins Technologie-Zentrum der Handwerks-Bildungsstätten in Coesfeld. Diskutierten beim „Forum ... Coesfeld e.V.), Robin Mentrup (Juniorchef Elektro Robert Mentrup) und Ulrich Müller (Hauptgeschäftsführer Kreishandwerkerschaft Coesfeld) Professor Dr. Andreas Pinkwart sprach beim neunten „Forum Politik ... Coesfeld - „Das Land Nordrhein-Westfalen soll zum Vorreiter bei schnellen Genehmigungsverfahren für die Wirtschaft werden.“ Das betonte NRW-Wirtschaftsminister Professor Dr. Andreas Pinkwart beim neunten „Forum Politik und Mittelstand“ vor rund 100 Gästen aus Handwerk und Verwaltung in Coesfeld. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Handwerksvertreten diskutierte der Politiker über ... Coesfeld ins Technologie-Zentrum der Handwerks-Bild

Tue May 22 08:49:42 CEST 2018
Projekt „Push.3D-Druck“ gestartet (35%)

Coesfeld – Von der Herstellung von Prototypen bis hin zu hochkomplexe Ersatzteilen: Die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld will genau das jetzt mit dem Förderprogramm „Push.3D-Druck ... Kooperationspartnern den Startschuss für das Projekt in Coesfeld gegeben. 3D-Druck, wfc, Projekt, Kompetenzzentrum Coesfeld – Institut für Geschäftsprozessmanagement, FH Münster, Wirtschaftsförderung ... Grüner (Geschäftsführer wfc), Professor Dr. Carsten Feldmann (Kompetenzzentrum Coesfeld - Institut ... Coesfeld – Von der Herstellung von Prototypen bis hin zu hochkomplexe Ersatzteilen: Die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld will genau das jetzt mit dem Förderprogramm „Push.3D-Druck“ unterstützen. Im Zuge des Bundes-Förderprogramms „Innovationsforen Mittelstand“ hat die wfc gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern den Startschuss für das Projekt in Coesfeld gegeben.

Mon Oct 16 10:25:28 CEST 2017
Digitalisierung: „Grenzen verschwimmen immer mehr“ (32%)

Digitalisierung im Kreis Coesfeld: ein Gespräch mit dem Wirtschaft-aktuell-Herausgeber Dr. Jürgen Grüner, Geschäftsführer der wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld. Herr Dr. Grüner, welchen Stellenwert hat das Thema „Digitalisierung“ aus Ihrer Sicht speziell im Kreis Coesfeld? Neben ... der zahlreichen – überregionalen – Untersuchungen spiegeln sich auch im Kreis Coesfeld wider: Vor allem ... am Kompetenzzentrum Coesfeld – Institut für Geschäftsprozessemanagement – ein Beratungs ... Digitalisierung im Kreis Coesfeld: ein Gespräch mit dem Wirtschaft-aktuell-Herausgeber Dr. Jürgen Grüner, Geschäftsführer der wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld.

Mon Feb 19 16:26:37 CET 2018
Jobcoach für Flüchtlinge nimmt Arbeit auf (28%)

Coesfeld - Im Kreis Coesfeld ist ein neues Projekt für die Vermittlung von Flüchtlingen in den Beruf gestartet: Axel Reimers hat Anfang des Jahres seine Arbeit als „Jobcoach in der Flüchtlingshilfe ... , Kreis Coesfeld, Schulze Pellengahr Die Träger und Unterstützer des Projekts „Jobcoach ... Havixbecker Modell e.V. und wird mit 10.000 Euro von der Sparkassenstiftung für den Kreis Coesfeld sowie ... im Coesfelder Kreishaus. Der Jobcoach soll Bindeglied zwischen Flüchtlingen, Unternehmern ... Coesfeld - Im Kreis Coesfeld ist ein neues Projekt für die Vermittlung von Flüchtlingen in den Beruf gestartet: Axel Reimers hat Anfang des Jahres seine Arbeit als „Jobcoach in der Flüchtlingshilfe“ aufgenommen. Er wird sich speziell um geflüchtete Menschen mit Arbeitserlaubnis in Rosendahl und Nottuln kümmern.

Fri Jan 19 13:41:56 CET 2018
IHK-Ehrenpräsident Ruthmann ist 75 (27%)

Coesfeld – Hubert Ruthmann, Ehrenpräsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen, aus Coesfeld ist am 27. September 2017 75 Jahre alt geworden. Hubert Ruthmann, 75, IHK, Ehrenpräsident, Coesfeld IHK-Ehrenpräsident Hubert Ruthmann ist 75 Jahre alt. Zwölf Jahre, von 1995 bis 2007, stand der frühere geschäftsführende Gesellschafter der Ruthmann GmbH & Co. KG in Gescher-Hochmoor ... Vorsitzender der Bürgerstiftung seiner heutigen Heimatstadt Coesfeld. Für sein Engagement ... Coesfeld – Hubert Ruthmann, Ehrenpräsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen, aus Coesfeld ist am 27. September 2017 75 Jahre alt geworden.

Wed Oct 11 09:57:10 CEST 2017
B 67n: Hoffnung auf Baubeginn im Sommer (26%)

“. Krumme berichtete vor den Mitgliedern des IHK-Regionalausschusses für den Kreis Coesfeld, der bei ... -Vizepräsident Heinrich-Georg Krumme. Der IHK-Regionalausschuss für den Kreis Coesfeld tagte unter ... , der auch Vorsitzender des IHK-Regionalausschusses für den Kreis Coesfeld ist. Aber: „Erst wenn ... die Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich im IHK-Regionalausschuss für den Kreis Coesfeld engagieren, auch ... Konjunkturprognosen. „2018 wird ein sehr gutes Jahr, gerade auch für die Wirtschaft im Kreis Coesfeld ... Senden – IHK-Vizepräsident Heinrich-Georg Krumme ist enttäuscht über die erneute Verzögerung beim Lückenschluss der B 67n, rechnet aber weiterhin fest mit einem Baubeginn „spätestens im Sommer“. Krumme berichtete vor den Mitgliedern des IHK-Regionalausschusses für den Kreis Coesfeld, der bei der Winkelheide GmbH in Senden tagte, über den aktuellen Stand des Projekts.

Wed Feb 07 09:49:14 CET 2018
Ernsting’s family unterzeichnet „Transition Accord“ (25%)

Coesfeld – Der Textilfilialist Ernsting’s family mit Hauptsitz in Coesfeld-Lette hat den „Transition Accord“ – die Fortsetzung des Accord on Fire and Building Safety in Bangladesh – unterzeichnet. Der Accord wurde 2013 nach dem Unglück in einer Textilfabrik im Rana Plaza initiiert, um ... family, Coesfeld-Lette, Accord on Fire and Building Safety in Bangladesh, Marcello Concilio Der Accord ... in Coesfeld-Lette (Westfalen) einen Umsatz von rund 1,120 Milliarden Euro. Ernsting’s family unterzeichnet ... Coesfeld – Der Textilfilialist Ernsting’s family mit Hauptsitz in Coesfeld-Lette hat den „Transition Accord“ – die Fortsetzung des Accord on Fire and Building Safety in Bangladesh – unterzeichnet. Der Accord wurde 2013 nach dem Unglück in einer Textilfabrik im Rana Plaza initiiert, um die Gebäudesicherheit, die elektrische Sicherheit und den Brandschutz in Bangladesch zu verbessern.

Fri Feb 09 14:39:34 CET 2018
Erweiterte Suche