SLA sponsert regionalen Tischtennisverein

Quakenbrück – Die Tischtennisabteilung vom QSC99 in Quakenbrück hat einen neuen Sponsor: Das Softwarehaus SLA Software Logistik Artland aus Quakenbrück „spendiert“ neue Trikots, mit denen das Team nun sportlich in die nächste Saison startet.

Starten mit neuen Trikots in die nächste Saison: die Tischtennisspieler des QSC99
Foto: SLA GmbH, Quakenbrück

„Wir sind sehr dankbar, die SLA als offiziellen Sponsor für die Abteilung Tischtennis des QSC99 gewonnen zu haben. Die neuen Trikots sehen klasse aus und motivieren unser Team umso mehr“, freut sich der Abteilungsleiter des regionalen Tischtennisvereins, Philipp Kesse, und SLA-Geschäftsführer Jörg Brezl ergänzt: „Wir sind froh, den Spielern eine Freude bereiten zu können und wünschen den Mannschaften viel Erfolg für die Saison“, so.

Ein Ball, zwei Schläger, ein Tisch mit Netz: Mehr ist nicht nötig, um Fitness und Gesundheit zu fördern und gleichzeitig mit Spaß soziale Kontakte zu knüpfen. Deshalb bringt die Tischtennisabteilung vom QSC99 in Quakenbrück dreimal wöchentlich Jung und Alt zusammen und nimmt erfolgreich am Punktspielbetrieb in verschiedenen Ligen teil.

„Tischtennis ist meine Leidenschaft. Neben Körper und Geist, fördert er auch das soziale Miteinander und macht dabei keinen Unterschied zwischen Altersgruppen oder Nationalitäten. Die Sportart vereint Jung und Alt, bringt Spaß und zusätzlich tut man auch seinem Körper etwas Gutes“, so Kesse.

Donnerstag, 28. Dezember 2017