July 22, 2019

Merkliste

Lesenswert
Genehmigungsverfahren: zu kompliziert und langwierig?

Wer schon einmal einen Genehmigungs- oder Änderungsantrag für eine Anlage gestellt hat, die unter das Bundesimmissionsschutzgesetz ...  

Schutz vor SPAM: Das ist wichtig

SPAM - sie sind nervig und zumeist unerwünscht, sie behindern die Alltagsarbeit in den Unternehmen. Im Jahr können die Spammer damit ...  

Verjährungsfalle Gewährleistungsbürgschaft

Eigentlich sollte die Gewährleistungsbürgschaft eine sichere Angelegenheit sein. Nach Ansicht von Rechtsanwalt Otto Lieber von der ...  

Zeigen, was man hat – aber wie?

Jeder kennt sie. Kaum einer will sie. Aber viele brauchen sie, denn wirklich alle lassen sich – bewusst oder unbewusst – von ihr ...  

Internet-Werberecht: Das sind die Fallen

Immer mehr Unternehmen nutzen das Internet, um für sich, ihre Produkte und Dienstleistungen zu werben, oder um online Waren zu ...  

Bilanzieren Sie Ihre Kreativität

Die kontinuierliche Verbesserung der unternehmerischen Strukturen, der eigenen Produkte und Dienstleistungen ist für den Erhalt der ...  

Existenzgründung will auch steuerlich gut durchdacht sein

Das Interesse am Thema „Existenzgründung“ ist nach wie vor groß, gute Ideen sind vorhanden. Dass der Weg in die Unternehmerschaft aber ...  

Tipps für den „Steuerdschungel“

Das deutsche Steuerrecht ändert sich rasant. Aufgrund der zahlreichen Klageverfahren bei Finanzgerichten oder beim Bundesfinanzhof ...  

Chaos auf dem Bau: Das muss der Handwerker beachten

Ein Hauptproblem am Bau ist der immer bestehende Zeitdruck. Viel zu häufig versprechen der Architekt oder das Bauplanungsbüro dem ...  

Fiege erweitert Vorstand

Greven – Der Logistikdienstleister Fiege aus Greven hat seinen Vorstand verstärkt: Martin Rademaker und Dr. Stefan Thies erweitern das Führungsgremium, dem weiterhin Alfred Messink und Peter Scherbel angehören. Jens Fiege und Felix Fiege übernehmen den Vorsitz des Fiege-Vorstandes, der damit von vier auf sechs Mitglieder anwächst.

Neu im Fiege-Vorstand: Martin Rademaker
Foto: Fiege

„Wir sind in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Auch für die Zukunft haben wir ambitionierte Ziele und wollen neue Geschäftsfelder erschließen. Mit der Erweiterung unseres Vorstandes tragen wir der positiven Entwicklung unseres Unternehmens Rechnung“, erklärte Felix Fiege. Als Vorstandsvorsitzende werden sich Felix Fiege und Jens Fiege verstärkt der Führung des Gesamtunternehmens sowie der strategischen Ausrichtung der Fiege Gruppe widmen. „Wir werden uns noch stärker auf die innovative, kulturelle und strukturelle Weiterentwicklung unseres Unternehmens fokussieren“, betonte Jens Fiege. „Dazu gehört auch der Ausbau der strategischen Partnerschaften mit unseren Kunden.“

Mit der Erweiterung des Vorstandes will das Unternehmen sicherstellen, dass es „in seinem Kerngeschäft den sich ständig verändernden Kundenbedürfnissen schnell und effizient mit neuen Logistiklösungen begegnet“. So werden Messink, Scherbel, Rademaker und Thies die Verantwortung für die operativen Business Units übernehmen.

Rademaker tritt im September 2019 in den Fiege-Vorstand ein. Der 37-Jährige ist bereits seit 17 Jahren für Fiege tätig. Nach dem Dualen Studium bei Fiege bekleidete er verschiedene Positionen im In- und Ausland. Seit 2014 leitet er sehr erfolgreich gemeinsam mit Christoph Mangelmans und Walter Johne als Managing Director die Business Unit Omnichannel Retail.
 

Neu im Vorstand: Dr. Stefan Thies
Foto: Fiege

Thies ist zum 1. Juni 2019 in den Vorstand bei Fiege berufen worden. Über 14 Jahre war Thies zuvor bei der Fielmann AG tätig, davon zwölf Jahre als Vorstand. Dort hat er zuletzt die Bereiche Personal, Controlling, Organisation und IT verantwortet. Zuvor war der heute 50-Jährige bei der Unternehmensberatung McKinsey tätig.

Donnerstag, 20. Juni 2019
Drucken Versenden Permalink Merken